Losung des Tages

17.02.2019, 3. Sonntag vor der Passionszeit – Septuagesimae

Lobet ihr Völker, unsern Gott, lasst seinen Ruhm weit erschallen, der unsre Seelen am Leben erhält und lässt unsere Füße nicht gleiten.

Psalm 66,8-9

Ein Lobpreis seiner Herrlichkeit sollen wir sein – wir alle, die wir durch Christus von Hoffnung erfüllt sind!

Epheser 1,12

Grüß Gott und herzlich willkommen

auf den Internetseiten der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Friedrichshofen (Ingolstadt).

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Die wichtigsten Termine habe ich mir in meinem Kalender schon eingetragen: Geburtstag und Jahrestage, wann ich in den Urlaub fahren will und welche großen Feste anstehen. Dazwischen ist aber noch viel Platz. In diesen ersten Tagen des neuen Jahres frage ich mich, womit sich diese noch leeren Tage wohl füllen werden. Welche Freude, welches Leid wird 2019 auf mich zukommen?

Und doch gehe ich getrost in die Zeit, die vor mir liegt, denn ich weiß, ich gehe nicht allein. Gott geht mit durch die Tage des neuen Jahres. Das heißt nicht, dass immer gut sein wird, aber es gibt mir die Gewissheit, dass ich bewältigen können werde, was vor mir liegt.

Ein gesegnetes Jahr 2019 wünscht Ihnen

Ihre Pfarrerin

Sonja Scherle-Schobel