Willkommen

Pfarrerin Sonja Scherle-Schobel
Bildrechte Privat
Pfarrerin Sonja Scherle-Schobel

Schön, dass Sie hier sind! Ich freue mich über Ihren Besuch auf der Webseite der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde in Friedrichshofen.

  • Wenn Sie Kontakt aufnehmen möchten, geht es hier entlang.
  • Haben Sie erste Fragen zu besonderen Anlässen, wie Taufe, Trauung, Konfirmation oder einer Beerdigung, finden Sie bereits einige Informationen auf dieser Seite.
  • Haben Sie Interesse an unseren Angeboten für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren? Dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Gemeinde!

Zum Thema "Sexualisierte Gewalt":
Die Ergebnisse  der ForuM-Studie machen uns sehr betroffen. Wenn Sie Gesprächsbedarf haben, dürfen Sie sich gerne an Pfarrerin Schobel wenden.
Außerdem steht Ihnen die Meldestelle der Evangelischen Kirche in Bayern zur Verfügung!
Diese erreichen Sie telefonisch unter 089-5595 342 oder unter https://aktiv-gegen-missbrauch-elkb.de/meldestelle/

 

Neues aus der Gemeinde

Plakat
Bildrechte Gemeinde

Fröhliche Kinder toben durch den Garten. An der Bastelstation ist immer was los. Vor dem Kinderschminken hat sich schon eine kleine Schlange gebildet. Auf dem Trampolin fliegen die Kinder in die Höhe. Die Erwachsenen sitzen an Tischen im Schatten und lassen sich ein Mittagessen oder einen Kaffee schmecken und unterhalten sich. So geht es beim Thomastag am 7. Juli zu. Beginn ist um 10 Uhr in der Thomaskirche mit einem Familiengottesdienst. Herzliche Einladung!

Vier Bauklötze werden von einem Kind übereinandergestapelt
Bildrechte Markus Spiske auf Unsplash

Fröhliche Kinder und nette Mitarbeiterinnen in der Thomaskita brauchen Verstärkung!

Wir suchen ab sofort mit beliebiger Wochenarbeitszeit und/oder ab dem 1. September in Vollzeit eine Fach- oder Ergänzungskraft. Die Stelle ist auch für Berufpraktikanten oder Berufspraktikantinnen geeignet.

Wir bieten unter anderem eine entspannte und kreative Arbeitsatmosphäre, extra freie Tage, die Arbeitsmarktzulage der Stadt Ingolstadt und großzügige Fortbildungsangebote.

Aktuelle Termine