Losung des Tages

Samstag, 23.02.2019

Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, dass man zugleich ackern und ernten, zugleich keltern und säen wird. Und die Berge werden von Most triefen, und alle Hügel werden fruchtbar sein. Ich will die Gefangenschaft meines Volkes Israel wenden, dass sie die verwüsteten Städte wieder aufbauen und bewohnen sollen, dass sie Weinberge pflanzen und Wein davon trinken, Gärten anlegen und Früchte daraus essen.

Amos 9,13-14

/Der Seher Johannes schreibt:/ Ein Engel zeigte mir auf beiden Seiten des Stromes Bäume des Lebens, die tragen zwölfmal Früchte, jeden Monat bringen sie ihre Frucht, und die Blätter der Bäume dienen zur Heilung der Völker.

Offenbarung 22,2

Musik

Posaunenchor

Der Posaunenchor mit seinen derzeit 17 Bläsern probt Mittwoch um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum und hat mit verschiedenen Besetzungen zwischen 20 und 30 Auftritte im Jahr.

Um dem eigenen Anspruch, zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen zu spielen, gerecht zu werden, zeichnet den Chor ein hohes Maß an Können und Flexibilität aus. Neben klassischer Kirchenmusik, Klassik und alter Bläsermusik werden auch moderne Arrangements und Kompositionen in verschiedenen Stilarten aufgeführt.

Für Interessierte Bläser und Anfänger bietet der Chor fachmännische Beratung und Unterricht an. Zum Ausprobieren stehen gemeindeeigene Instrumente zur Verfügung.

Den Leiter des Posaunenchors, Manfred Arnold, erreichen Sie unter der Telefonnummer 0 84 61 / 60 18 18.

Gospelchor

Der Gospel-Sunshine-Chor unter der Leitung von Karla Belovari-Nikolic probt Donnerstag um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum und hat eine eigene Homepage: www.gospel-sunshine.de